Startseite | Kontakt | Impressum   

Jugendfeuerwehr Krummesse

Aktuelles Über uns Mitglieder Bilder Dienstplan Veranstaltungen Chronik Anmeldung Links Ostern

Über uns


Was ist denn überhaupt die Jugendfeuerwehr ?


Die Jugendfeuerwehr ist die Jugendabteilung in einer Freiwilligen Feuerwehr. Die Deutsche Jugendfeuerwehr (DJF) ist die Jugendorganisation innerhalb des Deutschen Feuerwehrverbandes.


Die Jugendfeuerwehrarbeit hat das Ziel, Kinder und Jugendliche für den Einsatz in der Feuerwehr vorzubereiten, so dass sie nach Erfüllung der rechtlichen Voraussetzungen bei entsprechendem Alter und Qualifikation in der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr eingesetzt werden können. Sie dürfen jedoch bis zu einem bestimmten Alter nicht in den Gefahrenbereich von Feuerwehreinsätzen eingesetzt werden. Diese Arbeit ist sehr wichtig, da gerade kleinere Freiwillige Feuerwehren schon jetzt Personalsorgen haben. Zudem nimmt die Jugendfeuerwehr wichtige Aufgaben im Bereich der allgemeinen Jugendarbeit wahr, wo sie durch verschiedenste Freizeitmaßnahmen bei der Betreuung von Kindern und Jugendlichen mitwirkt.
Ein speziell geschulter Jugendfeuerwehrwart betreut im Auftrage der Führung der Freiwilligen Feuerwehr die Jugendfeuerwehr und fungiert als Übungsleiter.

Betreut wird unsere Jugendfeuerwehr vom Jugendfeuerwehrwart und seinem Stellvertreter, unterstützt von weiteren Betreuern. Wir treffen uns wöchentlich zur gemeinsamen Ausbildung. Die Ausbildung enthält das Erlernen von Grundtätigkeiten im Feuerwehrdienst, sowie Übung von Geschicklichkeit, Beweglichkeit und Allgemeinwissen. Auch gemeinsame Unternehmungen außerhalb des Feuerwehrrahmens stehen auf dem Programm (Schwimmen, Kino, Bowlen, Zeltlager, etc.)

Zum Ausbildungsinhalt gehören nicht nur Themen wie: Fahrzeugkunde, Aufbau einer Löschwasserversorgung von der Wasserentnahmestelle (Hydrant, See) bis zur Wasserabgabestelle (Strahlrohre, Schaumrohre), Retten, Strom- und Lichterzeugung, Pumpen, Funkgeräte, Werkzeuge, Erste Hilfe, Brennen und Löschen, sondern auch Freizeitaktivitäten wie Zeltlager, Berufsfeuerwehrwochenenden, Ausflüge, Sport, Spieleabende oder Kletterparks.

Bei Wettkämpfen auf Stadtebene messen sich die Jugendlichen mit anderen Jugendgruppen. Ebenso findet im Herbst eine Nachtwanderung für alle Jugendfeuerwehren Lübecks statt. Ab 15 Jahren können die Jugendlichen ihre Leistungsspange erwerben - eine Art Wissens- und Leistungstest. Eine andere Leistungsbewertung ist die Jugendflamme, welche in drei aufeinander aufbauenden Stufen abgelegt werden kann.

  • Kompletter Schutzanzug eines Jugendfeuerwehrmitglieds -> Dazu gehören Stiefel, Latzhose, Wetterjacke, Helm und Handschuhe
  • Die selbstgebauten Atemschutzgeräte der Kids
  • Die Ausgehuniform eines Jugendfeuerwehrmitglieds


Was ist unser Ziel?

Vermittlung von Teamgeist, Technik und sozialem Engagement, sowie qualifizierten Nachwuchs für die Einsatzabteilung gewinnen. Wir möchten Kinder und Jugendliche für eines der wichtigsten Ehrenämter unserer Gesellschaft zu begeistern: ...der Freiwilligen Feuerwehr.


Interesse bekommen?

Dann kommt am Donnerstag ab 17:00 Uhr zu unseren Dienstabenden im Feuerwehrgerätehaus in der Klempauer Straße 14 in Krummesse vorbei.

Noch Fragen?

Dann sendet uns eine E-Mail an: JF@feuerwehr-krummesse.de

Oder ruft Donnerstags in der Zeit von 17:00 Uhr bis 21:00 Uhr unter 04508 / 770247 an.